Ohne Führerschein und Helm

Montag, 05. September 2016

In der Nacht zu Sonntag wollte eine Polizeistreife in Knappenrode eine Moped-Besatzung kontrollieren. Das Zweirad war ohne Beleuchtung und die beiden Jugendlichen ohne Helm unterwegs. Der Fahrer stoppte jedoch nicht. Die Beamten ermittelten einen 15-Jährigen als Fahrer.

Wie sich herausstellte, war der ohne Fahrerlaubnis und mit einem nicht versicherten Moped unterwegs. Die Polizei ermittelt zum Vorwurf des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, zum Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz sowie zur versuchten gefährlichen Körperverletzung. Auch der Halter des Kleinkraftrades bekam eine Anzeige. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben