Offene Türen bei Foucaults

Montag, 21. Januar 2019

Erste Probe der iPads beim Foucault-Abend. Foto: Silke Richter
Erste Probe der iPads beim Foucault-Abend. Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Beim Foucault-Abend im gleichnamigen Gymnasium stellten Schulleiter Uwe Blazejczyk und sein Team das Projekt "iPads für Fünftklässler" vor. Ab dem kommenden Schuljahr sollen alle "Neuankömmlinge" ein solches digitales Lernmittel erhalten. Gut 2.000 Besucher wollten sich bei diesem Tag der offenen Tür informieren - das ist Rekord. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben