Odeg wieder unterwegs

Montag, 10. Dezember 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Ab sofort geht es von Hoyerswerda aus wieder mit dem Zug nach Görlitz - und natürlich auch zurück. Am gestrigen Sonntag hat die Ostdeutsche Eisenbahn mit ihrer Linie RB 64 den Verkehr wieder aufgenommen.

"Wir freuen uns außerordentlich, dass nach acht Jahren Schienenersatzverkehr auf der RB 64 wieder Odeg-Züge zwischen Görlitz und Hoyerswerda fahren. Für die Region ist es ein absoluter Gewinn an Mobilität", sagt Odeg-Chef Arnulf Schuchmann. (red)

Den Fahrplan findet man hier.

Zurück

Einen Kommentar schreiben