Oberschule Lohsa will nur eine fünfte Klasse bilden

Samstag, 03. August 2019

Foto: Gernot Menzel

Lohsa. Die Leitung der Oberschule hat einen Ausnahmeantrag gestellt. Landratsamt Bautzen und sächsisches Kultusministerium sollen zustimmen, dass fürs neue Schuljahr nur eine fünfte Klasse gebildet werden darf.

Die Anmeldungen unterschreiten aktuell die Mindestschülerzahl aus dem Schulgesetz. Seitens der Oberschule heißt es aber, man wolle wieder zur Zweizügigkeit zurückkehren, wann immer es gehe. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 6.