Noch ein Kanal

Samstag, 06. April 2019

Foto: LMBV / Peter Radke

Klein Partwitz. Hier soll es künftig mit dem Boot entlang gehen. Der staatliche Bergbausanierer LMBV meldet den Baubeginn für den Kanal zwischen Neuwieser See und Blunoer Südsee.

Man habe den Auftrag an die Baufirma Strabag vergeben. Vor einem Jahrzehnt war das ursprünglich schon für 2010 ins Auge gefasst. Aber dann gab es die großen Rutschungen im Kippengelände.

Der Kanal soll 40 Meter lang und sechs Meter breit sein. Dazu kommen ein sogenanntes Stemmtor und eine Brücke. Die Fertigstellung ist laut LMBV für April 2020 vorgesehen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben