Nino de Angelo singt

Freitag, 08. September 2017

Foto: German Popp

Sänger Nino de Angelo gastiert im Zuge seiner „Mr. Jenseits von Eden“-Tour am 22. September um 19.30 Uhr in der Lausitzhalle Hoyerswerda.

"Ich werde mein neues Album „Liebe für immer“ mitbringen, und ich kann versprechen, dass das ein tolles Erlebnis für mich, aber vor allem für die Besucher sein wird", so der Künstler im Interview mit dem Hoyerswerdaer Tageblatt.

Sein größter Erfolg war 1983 der von Drafi Deutscher geschriebene Titel "Jenseits von Eden". 1989 produzierte Dieter Bohlen mit ihm den Titel "Flieger", mit dem er beim Eurovision Song Contest startete und den 14. Platz belegte.

Tickets gibt es ab 25,50 Euro. Sie sind erhältlich in der Lausitzhalle, unter Tel.: 03571 904105 oder im SZ-Treffpunkt im Lausitz-Center. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben