Niemeyer-Holstein-Ausstellung

Freitag, 16. September 2016

Foto: Gernot Menzel

Bilder von einem der bedeutendsten deutschen Maler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts sind jetzt in Hoyerswerda zu sehen. Im Schloß wurde am gestrigen Donnerstag eine Ausstellung mit Gemälden von Otto Niemeyer-Holstein (1896 - 1984) eröffnet. Hier im Bild: ein Selbstportrait.

Die Vernissage war mit rund 60 Gästen an einem Nachmittag mitten in der Woche außergewöhnlich gut besucht. Niemeyer-Holsteins Werke zeigt das Stadtmuseum bis Mitte November.

Eines der ausgestellten Bilder ist im Besitz des Museums. Alle anderen kommen vom Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein auf Usedom, wo der Künstler 50 Jahre lang lebte. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben