Neues Feuerwehrauto

Montag, 29. Februar 2016

Foto: Rainer Könen

Ein neues Fahrzeug konnte am Wochenende die Freiwillige Feuerwehr Bernsdorf in Dienst stellen. Es handelt sich um einen Mannschaftstransporter mit Platz für neun Feuerwehrleute. Das zwanzig Jahre alte Vorgängermodell war zu alt und nicht mehr durch den Tüv zu bekommen.

Die Neuanschaffung kostete rund 38 000 Euro. Bernsdorf musste aber nicht den kompletten Betrag selbst zahlen: 21 000 flossen an staatlicher Förderung. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben