Neues aus dem All

Freitag, 09. Februar 2018

Foto: Silke Richter

Bernsdorf. Bei Jonas Vincent Fechner erfuhren Neugierige beim Tag der offenen Tür an der Oberschule Bernsdorf, wie man sich als Raumfahrer im Weltall fit halten kann. Schließlich wird in ein paar Wochen der Deutsche Alexander Gerst Kommandant der Internationalen Raumstation ISS, des Außenpostens der Menschheit im Erdorbit.

Die Bernsdorfer Oberschule wird seit 2009 in Regie eines Trägervereins geführt und hat - wie zu erfahren war - anders als andere Schulen momentan nicht mit dem allgemeinen sächsischen Lehrermangel zu kämpfen. Besucht wird die Bildungseinrichtung nicht nur von Bernsdorfer, sondern auch von Hoyerswerdaer, Elsterheider, Schönteichener sowie Königsbrücker Mädchen und Jungen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben