Neueröffnung in Laubusch

Donnerstag, 13. April 2017

Foto: Ralf Grunert

Seit Schließung des Edeka-Marktes in der Nachbarschaft des Laubuscher Sportplatzes im Jahre 2007 gibt es in Teilen des Ortes einen Versorgungsengpass.

Mit der Bereitstellung eines Ladenlokals für einen Lebensmittelhändler an der Hauptstraße 2 in der Ortslage Kolonie (im Bild) versuchte die Wohnungsgenossenschaft Laubusch, ein wenig gegenzusteuern. Das gelang zwischenzeitlich auch.

Sechs Jahre lang stehen die Räume allerdings nun schon wieder leer. Das wird sich jedoch in Kürze ändern. Ein Wäscheservice sowie ein kleines Café mit Imbiss- und Lebensmittelangebot sollen einziehen. Anfang Mai ist die Eröffnung geplant. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben