Neuer Vereinschef

Mittwoch, 10. April 2019

Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Der Hundesportverein „Pfote drauf“ hat einen neuen Vorsitzenden. Mario Masson wurde vor einigen Tagen in dieses Ehrenamt gewählt. Der 37-Jährige löst damit Petra Schuster ab, die aus zeitlichen und beruflichen Gründen das Amt niederlegt, wie es auf Anfrage hieß.

Der Verein hat 56 Mitglieder und möchte sich künftig verstärkt der Mitgliedergewinnung und der Förderung junger Hundefreunde widmen. Zudem sind weitere Investitionen in den Umbau des Vereinshauses in der Heinestraße geplant. Im August soll es zum 10-jährigen Bestehen des Vereines eine größere Veranstaltung geben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben