Neuer Kolumnist

Samstag, 09. April 2016

Foto: Uwe Schulz

Frank Seifert aus Hoyerswerda ist Firmenchef, Vereinsvorsitzender, Familienvater - und nun auch noch Kolumnist. Jeden ersten Sonnabend im Monat steuert der 45-jährige ab sofort einen Text in der Reihe "Impulse" im Hoyerswerdaer Tageblatt bei.

Seifert führt gemeinsam mit Mirko Wittek die Automatisierungs-Firma AVI, die ihren Sitz im WK I hat. Zudem steht er dem Gewerbering Stadtzukunft vor. Seine Frau ist Lehrerin, einer seiner beiden Söhne war einst Autor für die Tageblatt-Jugendredaktion und studiert heute.

Die erste Kolumne von Frank Seifert ist mit dem Titel "Wo ist eigentlich Hoyerswerda?" überschrieben. Man findet Sie auf Seite 16 des Tageblattes, also im Lokalbuch der SZ. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben