Neuer Hautklinik-Chef

Freitag, 31. März 2017

Foto: LSK / Laura Thieme

Wie bereits im Januar angekündigt, kann das Hoyerswerdaer Seenland-Klinikum mit Anfang des neuen Monats die vakante Chefarztstelle in der Klinik für Dermatologie, Allergologie und Dermatochirurgie besetzen. Dr. Kim Christian Heronimus ist Autor mehrerer Fachbücher und war zuletzt Oberarzt am Heinrich-Braun-Klinikum in Zwickau.

Er folgt auf Dr. Doris Fuhrmann, die das Klinikum bereits vor geraumer Zeit nach nur sechs Monaten im Amt wieder verlassen hatte. "Ich sehe hier viele Entwicklungschancen", sagt der Hautkrebsspezialist.

Die Berufung des 39-Jährigen hilft auch noch in einer anderen Klinik. Dr. Heronimus Frau Polina ist nämlich ebenfalls Medizinerin. Sie fängt als Oberärztin in der Klinik für Neurologie an. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben