Neuer Feuerschutz

Freitag, 27. Januar 2017

Foto: Hagen Linke

Hoyerswerdas Lausitzhalle soll im Sommer eine neue Brandmeldeanlage eingebaut bekommen. Der Stadtrat hat am Dienstag in seiner öffentlichen Sitzung über einen Zuschuss in Höhe von 51.000 Euro zu befinden.

Insgesamt soll die neue Anlage 825.000 Euro kosten, wovon ein Großteil mit Mitteln aus dem jüngsten Konjunkturprogramm von Bund und Ländern beglichen werden soll. Die vorhandene Brandmeldeanlage ist in die Jahre gekommen.

Bis 2019 müssten nach Angaben der Stadt rund 70 Prozent der 700 Brandmelder ausgetauscht werden. Weil das ähnlich teuer ist wie eine neue Anlage, hat man für die genannte Variante entschieden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben