Spielplatzbau zum Jubiläum

Samstag, 23. September 2017

Foto: Ralf Grunert

Mächtige Holzstämme werden derzeit in Bernsdorf vor allem mit Muskelkraft bewegt. Auf dem Gelände der Grundschule, die vor wenigen Tagen ihr 50-jähriges Bestehen feiern durfte, entsteht ein großer Abenteuerspielplatz - in gewisser Weise als ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk.

Zu Wochenbeginn wurden die mehrere Meter hohen Robinien-Stämme aufgestellt. Zu Wochenmitte folgte der Bau der Spielbereich-Umrandung (im Bild). Nachfolgend sind Riegel einzubauen, Podeste aufzubauen und Geländer anzubauen, ehe zum Schluss die Anbauteile wie Kletterseile und Rutsche montiert werden.

Innerhalb von vier Wochen sollen die Arbeiten erledigt sein. Gebaut wird der Spielplatz von der Arnsdorfer Firma HL Gebrauchskunst und Design. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben