Neue Software: Stadtbibliothek pausiert

Sonntag, 15. September 2019

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Nutzer der Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek müssen sich auf eine zeitweise Schließung einrichten. Grund ist die Umstellung der Bibliotheks-Software. Deshalb bleibt die Einrichtung von Samstag, dem 28. September bis zum Mittwoch, dem 8. Oktober geschlossen.

„Bitte denken Sie daran, sich vorher mit genügend Medien einzudecken“, heißt es. Die 24-Stunden-Bibliothek Onleihe Oberlausitz, über die zum Beispiel auch Ausleihfristen verlängert werden können, ist natürlich auch während der Pause weiterhin nutzbar. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.