Neue Computer für Schüler

Donnerstag, 11. Mai 2017

Daniela Crüger, Vorsitzende des Schulfördervereins und Kay Buder, Initiator der Internet-Sammelaktion, freuen sich mit den Schülern. Foto: Hagen Linke

Nach langem Ringen hat die Wittichenauer Oberschule Korla Awgust Kocor wieder zwei PC-Kabinette. Ein neu eingerichtetes Kabinett wurde am Dienstag feierlich eingeweiht. Die 16 Schülerrechner sind mit dem Betriebssystem Windows 10 ausgestattet. Das ursprüngliche Kabinett hatte die Schule entsorgt, weil es zu alt war.

Die Hälfte der Investitionskosten in Höhe von 10 000 Euro sind über Spenden zusammen gekommen, darunter mehr als 8000 Euro über die Crowdfunding-Plattform „99 Funken“. Den anderen Teil sowie Renovierungsarbeiten übernahm die Stadt als Schulträger. Mit nunmehr wieder zwei ausgestatteten Räumen ist Informatiklehrerin Kerstin Streit sehr zufrieden. „Es bringt mehr Freiraum und mehr Flexibilität“, sagte sie über das neue Kabinett. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben