Jetzt Pflege-Chefin

Samstag, 18. März 2017

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerdas Seenland-Klinikum hat eine neue Pflegedirektorin. Birgit Wolthusen folgt auf Marcus Voß, der das Krankenhaus Anfang Februar nach nur vier Monaten im Amt auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Birgit Wolthusen ist nun als Teil der Geschäftsleitung für 470 Mitarbeiter verantwortlich, nämlich für Schwestern und Pfleger sowie für den sogenannten Funktionsdienst. Sie kennt alle persönlich, denn die Hoyerswerdaerin arbeitet schon seit 32 Jahren im hiesigen Krankenhaus. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben