Neue Hüte

Sonntag, 17. Dezember 2017

Foto: Gernot Menzel (A)

Wittichenau. Die „Roten Funken“, die Prinzengarde des Wittichenauer Karnevals können neue Kopfbedeckungen bekommen. Geholfen hat dabei die Crowdfunding-Aktion über die Seite „99 funken“.

In der zurückliegenden Woche wurde die Zielmarke von 4 000 Euro überschritten. Ziel des Karnevalvereins ist es, sechs neue historisch getreue Hüte anzuschaffen.

Die aktuellen Kopfbedeckungen sind bereits über 20 Jahre alt. Getragen werden sie zu allen öffentlichen Anlässen des Vereins. Die Internet-Sammlung läuft noch bis Ende des Jahres. Zusätzliches Geld kommt ebenfalls dem Kostümfundus des Vereins zugute. (hl)

Zurück

Einen Kommentar schreiben