Neue Grabstätte entsteht

Mittwoch, 30. März 2016

Foto: Ralf Grunert

Auf dem Hauptfriedhof in Lauta gibt es seit ein paar Jahren eine Urnengemeinschaftsanlage mit Namensnennung. Diese Form der Bestattung wird zunehmend gewählt. Auch in den Ortsteilen besteht der Wunsch nach einer solchen Grabstätte.

Im Frühjahr wird auf dem Friedhof in Laubusch mit der Errichtung einer Urnengemeinschaftsanlage begonnen. Hier besteht die Wahlmöglichkeit, zwischen einem Schriftzug mit dem Namen auf der vom Ortschaftsrat ausgewählten Stele oder einem separaten Stein, auf dem Neben dem Namen auch das Geburts- und Sterbedatum zu lesen sein wird.

Auf den Friedhöfen in Leippe und Torno wird in den nächsten Jahren ebenfalls jeweils eine Urnengemeinschaftsanlage mit Namensnennung entstehen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben