Neue Gesichter im Natz

Mittwoch, 30. August 2017

Foto: Silke Richter

Torsten Hanf (links) und Gerd Löwa sind die beiden neuen hauptamtlichen Mitarbeiter in Hoyerswerdas Naturwissenschaftlich-Technischem Kinder- und Jugendzentrum Natz. Das freut Ulrike Müller, die Vorsitzende des Trägervereins.

Sie hatte nach dem Weggang der bisherigen Natz-Leiterin Dana Küchler und des Sozialpädagogen die Geschicke der Einrichtung geführt, obwohl sie schon geraume Zeit im Ruhestand ist.

Das Natz - zu finden im Bürgerzentrum in der Altstadt - will Arbeitsgemeinschaften weiter ausbauen und mit anderen Kinder- und Jugendeinrichtungen enger zusammenarbeiten. Die Leitungsposition konnte aber noch nicht wieder neu besetzt werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben