Kraftwerk eingeweiht

Freitag, 27. April 2018

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Viel Technik gab es am Vormittag bei den Lausitzer Werkstätten im Gewerbegebiet Seidewinkel zu bestaunen. Die gemeinnützige GbmH, bei der an diesem Standort rund 200 behinderte Menschen arbeiten, stellte ihr neues Blockheizkraftwerk vor.

Die gasbetriebene Anlage produziert Strom und Wärme. Hergestellt hat sie der Anlagenbauer Yados aus dem Gewerbegebiet Nardt. Unter anderem ist nun die Dampferzeugungsanlage für die umgebaute Wäscherei nicht mehr notwendig.

Zudem haben die Lausitzer Werkstätten den Küchen-Fußboden erneuert und einen Sozialtrakt für die Wäscherei geschaffen. Die Arbeiten haben insgesamt 1,5 Millionen Euro gekostet. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben