Künftige Chefin gefunden

Dienstag, 13. November 2018

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Die städtische Zoo, Kultur und Bildung gGmbH hat eine neue Leiterin für ihre Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek gefunden. Wie ZooKultur-Chef Arthur Kusber wissen lässt, wird nach dem Stand der Dinge mit Beginn des kommenden Monats Annemie Klein die Nachfolgerin von Annekathrin Trojahn, die vor ein paar Wochen nach knapp drei Jahren im Amt aus persönlichen Gründen gekündigt hatte.

Annemie Klein hat laut Ortenau-Stadtanzeiger 20 Jahre lang die Bibliothek im hessischen Kelkheim geführt. Zuletzt übernahm die 50-Jährige dem Bericht zufolge vor einem Jahr die Leitung der Mediathek in der badischen Stadt Kehl.

Während die ZooKultur mit Frau Klein für die Bücherei eine studierte Diplom-Bibliothekarin gefunden hat, wird nach einem neuen Musikschulleiter immer noch gesucht. Arthur Kusber sagt, in dieser Woche würden erste Vorstellungsgespräche stattfinden. Auch der bisherige Musikschulchef David Brand hatte seinen Vertrag gekündigt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben