Neue Broschüre erschienen

Mittwoch, 28. Februar 2018

Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Mit einer neuen Broschüre wartet der Kulturbund Hoyerswerda (hier Elvira Lätsch und Peter Biernath) anlässlich der 750-Jahr-Feier der Stadt auf. "Hoyerswerda Neustadt - Stadtansichten - Kunstwerke der Neustadt" würdigt die 60-jährige Geschichte des Stadtteils östlich des Elster-Kanals.

Zu sehen sind auch künstlerische Arbeiten, die die Zeit leider nicht überdauert haben, etwa das Wandbild "Tiere und Blumen" von Dieter Dreßler in der Gaststätte "Melodie" im WK IV oder Jürgen von Woyskis Keramikstele "Florale Motive" aus dem WK VIII.

Nach dem Beispiel der Broschüre entsteht nun eine weitere, die sich der Altstadt widmen wird. Ein Förderantrag zur Finanzierung sei bewilligt worden, sagt Peter Biernath. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben