Neue Bibliotheks-Chefin

Samstag, 14. Januar 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Annekarthin Trojahn ist neu in Hoyerswerda. Die 30-Jährige ist soeben in die Stadt gezogen und hat ihre Arbeit als neue Leiterin der Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek aufgenommen.

Sie stammt aus Radeberg und hat Bibliotheks- und Informationswissenschaft studiert. Die letzten acht Jahre verbrachte sie in Leipzig.

In Hoyerswerda löst Annekathrin Trojahn Heike Lehmann ab, die der Bibliothek aber erhalten bleibt. Sie hatte die Leitung lediglich kommissarisch übernommen, als Beate Renner in den Ruhestand ging. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben