Neue 30er-Zone

Montag, 25. April 2016

Foto: Silke Richter
Foto: Silke Richter

Seit Neuestem gilt in der Ackerstraße im Gewerbegebiet Nardt unmittelbar im Bereich der Lausitzer Werkstätten auf einer Länge von etwa 200 Metern von Montag bis Freitag zwischen 7 und 16 Uhr eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h.

Die Geschwindigkeitsbegrenzung gilt in beide Richtungen und wurde wohl auf Antrag des Betreibers der Einrichtung angeordnet. Durch diese Regelung sollen sowohl die Verkehrsteilnehmer vor Problemen durch Personen, die in der Einrichtung arbeiten (unbedachtes Begehen/Überschreiten der Fahrbahn) minimiert werden wie auch der Personenkreis selbst besonders geschützt werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben