Neu-Pflasterung 2017

Freitag, 08. April 2016

Foto: Mirko Kolodziej

Der Bereich des Lausitzer Platzes in Hoyerswerdas Neustadt, der mit Granitpflaster gestaltet wurde, soll im kommenden Jahr erneuert werden. Die entsprechenden Planungsleistungen hat der Technische Ausschuss des Stadtrates jetzt vergeben.

In den vergangenen Jahren hat der Platz-Belag unter der starken Beanspruchung durch Fahrzeuge für den Wochenmarkt, für Stadtfeste und andere Veranstaltungen stark gelitten. Zuletzt wurden Löcher nur noch geflickt.

Daher ist eine Maßgabe an die Planer, dass der Belag den Belastungen künftig besser standhalten soll. Fixe Ankerpunkte für Festzelte sollen hingegen nicht eingebracht werden, da, so Bau-Fachbereichsleiter Dietmar Wolf, die Zelte zu unterschiedlich dimensioniert seien. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben