Neu möbliert

Sonntag, 22. Januar 2017

Foto: Gernot Menzel

Auf eine Anfrage im Stadtrat informierte der Lautaer Bürgermeister Frank Lehmann darüber, was die bereits erfolgte Anschaffung von neuen Möbeln für das Laubuscher Kulturhaus gekostet hat. Danach waren für 250 Stühle und 23 Tische genau 9.927,16 Euro ausgegeben worden.

„Das neue Mobiliar kann sich sehen lassen“, so die Einschätzung des Bürgermeisters. Die nicht mehr benötigten alten Stühle und Tische, sofern sie noch brauchbar waren, gingen an Vereine und Einrichtungen in der Stadt, ließ Hauptamtsleiterin Katrin Grader auf unsere Anfrage hin wissen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben