Neu-Anschaffung

Mittwoch, 26. April 2017

Foto: Rosenbauer Deutschland GmbH

Hoyerswerdas Berufsfeuerwehr bekommt ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug - ähnlich diesem. Der Stadtrat hat die geplante Anschaffung einstimmig gebilligt.

Das HLF 20 wird gut 442.000 Euro kosten und wird bei in einem Werk im brandenburgischen Luckenwalde bestellt. Das Land Sachsen schießt zum Kauf 155.000 Euro zu.

Das neue Fahrzeug soll einen zehn Jahre alten Vorgänger ablösen, der in der Ausrückeordnung wiederum ein Löschfahrzeug von 1991 ersetzt. Dieses wird ausgemustert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben