Nardt zampert

Mittwoch, 11. Januar 2017

Foto: privat

Vor acht Jahren entstand dieses Bild beim Zampern in Nardt. Mit Beginn des Jahres 2017 ist rund um Hoyerswerda nun wieder die Zamperzeit angebrochen.

Die Nardter machen am Sonnabend den Auftakt. Nach dem Heischegang nach altem, sorbischen Brauch steht der Zampertanz an, ein paar Tage später das Eieressen der Zamperleute.

Gezampert wird bis in den Februar hinein, in Lohsa zum Beispiel am 28. Januar oder in Mortka am 4. Februar. Mit dem Brauch sollten früher einmal böse Geister vertrieben werden, heute ist er mehr ein Gaudi. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben