Nah am Original

Dienstag, 14. Februar 2017

Foto: Silke Richter

Wenn man es nicht besser wüsste, hätte man am Samstagabend fast glauben können, dass Falco persönlich in der KulturFabrik auf der Bühne steht. Der österreichische Sänger wäre am 19. Februar 60 Jahre alt geworden, ist aber schon 1998 gestorben.

Anlässlich seines bevorstehenden Geburtstages tourt die Wiener Falco Platinum Band durch Deutschland und machte nun auch in Hoyerswerda Station.

Über 100 Besucher verfolgten die Show von Sänger und Falco-Imitator Willibald F. Tikale und seiner Band, die mit schrillen Kostümen und Background-Sängerinnen für ein abwechslungsreiches Konzert sorgten.(red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben