Nah am Säbelzahntiger

Dienstag, 19. Juli 2016

Foto: Silke Richter

Nick (im Foto) kam gar nicht mehr aus dem Staunen heraus, als Diana Schönig, Museumspädagogin im Schloss Hoyerswerda, dem 10-Jährigen den Schädel eines Säbelzahntigers zeigte.

Derzeit finden im Schloss und Zoo "Forschertage" statt, ein spezielles Sommerferienangebot. Teilnehmende Kinder gehen auf Zeitreise in die Vergangenheit und lernen im Zoo anhand eines Quizzes mehr über die dort gezeigte Tierwelt.

Die zweistündigen Forscherprojekte können noch bis zum 12. August gebucht werden. Möglich ist das über die Zooverwaltung unter Tel. 03571 - 47 63 700 oder per Mail ( zoo@zookultur.de ). Eine Anmeldung ist erforderlich. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben