Nachdenken mit Stefan Heym

Freitag, 12. Mai 2017

Foto: Mandy Fürst

Was genau treibt die Gesellschaft an? Mit Perspektiven des Schriftstellers Stefan Heym im Wechselspiel gesellschaftlicher und politischer Epochen setzten sich Schauspieler Peter Sodann und sein Ensemble im Bürgerzentrum Braugasse 1 auseinander.

Zu der szenischen Lesung hatte der Hoyerswerdaer Ortsverband der Linken eingeladen, der mehr politische Kultur in die Stadt holen und auch Publikum anziehen möchte, dass nicht direkt bei der Linkspartei zu Hause ist. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben