Nachbesserung in Sicht

Mittwoch, 16. Januar 2019

Foto: Hagen Linke

Hoyerswerda. Nur teilweise überzeugt das Ergebnis der Bauarbeiten im Oktober auf dem Parkplatz des Cinemotion-Kinos - man sieht hier gut, warum. Das sei für den Betreiber genauso frustrierend, wie für die Besucher, sagt Kino-Leiter Toni Züchner im Gespräch mit dem Hoyerswerdaer Tageblatt.

Erste Gespräche mit dem zuständigen Bauunternehmen seien geführt: "Auf jeden Fall soll ausgebessert werden. Leider müssen aufgrund der derzeitigen Wettersituation die Arbeiten erst einmal aufgeschoben werden“, so Züchner, der um Nachsicht und Geduld bittet, bis sich die Wetterlage verbessert hat. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben