Musikfesttage-Start

Samstag, 16. April 2016

Bassiona Amorosa Foto: PR
Bassiona Amorosa Foto: PR

Mit dem Konzert „West Side Story“ eröffnet die Neue Lausitzer Philharmonie unter Leitung von GMD Andrea Sanguineti am Sonntag in der Hoyerswerdaer Lausitzhalle die 51. Musikfesttage der Stadt Hoyerswerda.

Es werden unter anderem Leonard Bernsteins Sinfonische Tänze aus der „West Side Story“ gespielt. Erstmals erklingt die Auftragskomposition „Bridges“ von Stefan Schäfer; es spielt das Internationale Kontrabass-Ensemble „Bassiona Amorosa“ (Foto). (red)

„West Side Story“-Konzert: Lausitzhalle Hoyerswerda, Lausitzer Platz 4, So (17.4.), 18 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben