Musikfesttage eröffnet

Montag, 24. April 2017

Foto: Gernot Menzel

Die 52. Hoyerswerdaer Musikfesttage haben am gestrigen Abend begonnen. Zum Auftakt erfolgte durch Oberbürgermeister Stefan Skora die Übergabe des Ehrenpreises der Stadt Hoyerswerda an den 1. Preisträger des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“.

Dieser ging an die Nachwuchssopranistin Sarah Claudia Müller. Die Schülerin des Lessing-Gymnasiums durfte damit nach 2014 bereits zum zweiten Mal gemeinsam mit der Neuen Lausitzer Philharmonie die Musikfesttage eröffnen.

Zweite Veranstaltung innerhalb des bis Mitte Mai laufenden Festivals ist ein Abend unter dem Motto "Musik und Malerei" am morgigen Dienstag im Forum-Saal der Lausitzhalle. Beginn ist um 19.45 Uhr. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben