Musik und Literatur

Sonntag, 18. November 2018

Foto: Christine Neudeck

Hoyerswerda. Musik und Literatur fanden jetzt wieder einmal im Schloss zusammen. Verbunden wurden sie erneut vom Kunstverein.

Bei einer Veranstaltung lasen Helene Schmidt (vorn links) und Barbara Kegel (vorn rechts) Texte von Hermann Hasse.

Dazu spielte das Holzbläsertrio Petra Voigt, Angela Ladewig und Sabine Kegel (hinten von links nach rechts).

Die Resonanz bei der Matinee war gut. Im Kaminzimmer des Schlosses blieb kein einziger Stuhl frei. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben