Trotz Bauarbeiten geöffnet

Sonntag, 16. Dezember 2018

Foto: Uwe Jordan

Knappenrode. Trotz des begonnenen Umbaus des Bergbaumuseums Energiefabrik, bleibt es für Besucher zugänglich. Ab 2019 werde es jedoch eingeschränkte Öffnungszeiten geben, informierte Veranstaltungsleiter Marcel Linack jetzt im Ortschaftsrat.

In Planung sind zudem wieder Veranstaltungen. Zwar können große Feiern wie die Fabrikfestspiele, Sommer- und Herbstfeuerfest nicht stattfinden, wohl aber kleine Veranstaltungen, wie der Internationale Museumstag (19. Mai) oder die Mineralienbörse (17. August).

Auch die Draisine kann im nächsten Jahr genutzt werden. Saisoneröffnung ist am 18. April. Ebenfalls möglich sind Ferienveranstaltungen, die durch die Museumspädagogen betreut werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben