Mühlweg bald fertig

Mittwoch, 29. November 2017

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Noch vor Weihnachten soll der umgestaltete Mühlweg zwischen der Johanneskirche und der Brücke am Kino fertig sein. Der bisher unbefestigte Weg soll künftig zum Flanieren einladen.

Das Vorhaben kostet die Stadt rund 85.000 Euro. Sie bezahlt es mit Geld, das Grundstückseigentümer im Sanierungsgebiet Altstadt per Umlage zahlen mussten. Es darf auch nur dort wieder ausgegeben werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben