Moped wiedergefunden

Dienstag, 02. April 2019

Hoyerswerda. Kurz nach dem Diebstahl eines Mopeds in der Altstadt ist es wieder aufgetaucht. Wie die Polizei meldet, hatte die Besitzerin nach einem Suchaufruf übers Internet einen Tipp bekommen.

Laut Polizei war das Fahrzeug am Wochenende im Zusammenhang mit einem Einbruch in den Garten der 31-Jährigen an der Heinestraße verschwunden - zusammen mit zwei Akkuschraubern und einem Planschbecken.

Nach dem Hinweis holten Beamte das Moped ab. In der Mitteilung heißt es, man habe daran Spuren sichern können. Angaben zu möglichen Tatverdächtigen wurden nicht veröffentlicht. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben