Mobiltelefon weg

Montag, 14. November 2016

Am Samstagnachmittag zeigte eine 76-Jährige den Diebstahl eines Mobiltelefons an. Wie die Polizei mitteilt, wurde die Frau beim Einkauf in einem Geschäft an der Teschenstraße von einem jungen Mann nach Kleingeld gefragt. Kurze Zeit später stellte die Rentnerin das Fehlen ihres Handys fest. Den Wert des Gerätes schätzte sie auf etwa 660 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben