Mitfiebern für die WM

Donnerstag, 01. September 2016

Gino Rösel und sein Vater Sven beim Schach-Training. Foto: Andreas Kirschke

Gino Rössel aus Litschen darf nach erfolgreichen Qualifikationen an der Schach-Weltmeisterschaft der Altersklasse U 10 (unter 10) im georgischen Batumi vom 17. bis 31. Oktober teilnehmen.

Elf Partien wird der 10-Jährige in Batumi spielen. Rund 150 Teilnehmer aus aller Welt nehmen voraussichtlich in seiner Altersklasse an der WM teil.

Für Ginos Turnierkosten und die Übernachtung kommt der Deutsche Schachverband auf. Gern will der Zehnjährige seine Mutti als Begleitperson mitnehmen. Für Ginos und Muttis Flug sowie für Muttis Unterkunft sind insgesamt 2 500 Euro nötig. „Wir sind für jede Spende dankbar“, sagt Vater Sven. „Sie ermöglicht Gino ein unvergessliches Erlebnis.“ (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben