Mit neuem Chef

Freitag, 20. Juli 2018

Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Verbunden mit gesellschaftsrechtlichen Veränderungen hat der toom-Baumarkt im Gewerbegebiet Seidewinkel seine Wochenend-Öffnungszeiten verlängert. Freitags können Heimwerker und Gartenfreunde dort jetzt bis 22 Uhr einkaufen, sonnabends bis 20 Uhr.

Die Rewe-Gruppe, zu der die toom-Kette gehört, lässt auf Nachfrage wissen, dass sich die Eigentümerstruktur der Offenen Handelsgesellschaft (OHG) geändert hat, von welcher der Hoyerswerdaer Markt betrieben wird. Anteilseigner Armin Hoffmann aus Laußnitz, bisher Besitzer neben der Kölner toom Baumarkt Beteiligungsgesellschaft, habe sich aus Altersgründen zurückgezogen.

Da man bislang keinen neuen Partnerkaufmann gefunden habe, werde der Markt nunmehr mit dem Eintritt der toom Baustoff Fachhandel GmbH (ebenso aus Köln) als neuer Gesellschafterin in Anlehnung an das Filialsystem kommissarisch von einem GmbH-Marktleiter geführt. Dies ist seit wenigen Tagen Alexander Langer-Miehle. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben