Mit knapp 2 Promille gestoppt

Dienstag, 04. Oktober 2016

Im Bernsdorfer Ortsteil Großgrabe hat eine Streife des Polizeireviers Hoyerswerda jetzt auf der Bundesstraße 97 den Fahrer eines BMW kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert vom 1,96 Promille.

Eine Blutentnahme beim 57-Jährigen wurde angeordnet. Der Führerschein wurde eingezogen und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet, so die  Mitteilung aus der Polizeidirektion Görlitz. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben