Mit der Kamera unterwegs

Freitag, 28. Juli 2017

Foto: Elfi Malz / Repro: Anja Wallner

"Was da alles wächst und kriecht", ist Elfi Malz aus Lauta immer noch erstaunt. Sie hat drei Jahre lang für das Naturschutzgroßprojekt Lausitzer Seenland gearbeitet - und dabei auch Einblicke in nicht für Jeden zugängliche Gebiete gehabt.

Resultat sind mehr als 5.000 Bilder, welche die Hobbyfotografin jetzt für sich privat in Buchform geordnet hat - leider nicht käuflich. Zu sehen sind Blüten und andere Pflanzendetails ebenso wie weite Landschaften. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben