Mit Joint erwischt

Mittwoch, 03. Januar 2018

Hoyerswerda. Wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt die Polizei gegen einen 38-jährigen Hoyerswerdaer. Wie mitgeteilt wird, lief der Mann abends auf der Teschenstraße Polizisten in die Arme, während er Haschisch rauchte. Man habe in der Folge seine Wohnung durchsucht und dabei einige Gramm weiterer illegaler Drogen gefunden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben