Mit Feuerlöscher gewütet

Dienstag, 11. Juli 2017

Foto: Susann Möller

Im Wiednitzer Vereinshaus "Jägerhof" wurde in der Nacht der Sommersonnenwende-Feier im Juni ohne Not ein Feuerlöscher in verschiedenen Räumen entleert. Betroffen waren Flur, Küche und Toiletten, wie jetzt im Wiednitzer Ortschaftsrat gesagt wurde. Bis ein paar Tage später eine Reinigungsfirma kam, waren Teile des Vereinshauses nicht zu nutzen.

Der Jugendverein "Einigkeit" als Veranstalter des Sommersonnenwendefestes, bei dem üblicherweise die Toiletten des „Jägerhofes“ genutzt werden, hat Anzeige erstattet. Wie es im Ortschaftsrat hieß, sei der Verursacher bekannt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben