Mit der Natur verbunden

Donnerstag, 04. April 2019

Foto: Andreas Kirschke

Friedersdorf. Tierfährten bestimmen, Insektenbestände erkunden oder sich mit Pilzen befassen - das sind Hobbys von Felix Höhne. Der 15-Jährige ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft "Junior-Ranger".

Sie trifft sich alle 14 Tage in der Naturschutzstation Friedersdorf. Für Felix ist die Freizeitbeschäftigung zugleich ein bisschen Berufsvorbereitung. Er möchte nämlich zunächst gern Forstwirt werden, später Ranger. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben