Missglücktes Manöver

Freitag, 15. September 2017

Nach einem missglückten Ausweichmanöver ist Donnerstagnachmittag auf der S 108 bei Lohsa ein Unfall geschehen. Als ein 54-Jähriger versuchte, an einem Reh vorbeizukommen, verlor er laut Polizei die Kontrolle über seinen VW Caddy.

Der Transporter kam von der Fahrbahn ab, kippte auf die Seite und blieb auf einer Wiese liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Schaden: 10.500 Euro (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben