Missglückter Einbruch

Freitag, 25. März 2016

Etwa 1000 Euro Sachschaden verursachten unbekannte Kriminelle in der Nacht zu Gründonnerstag am Aldi-Markt in der Hoyerswerdaer Ziolkowskistraße im WK VI, so die Polizei.

Sie hätten versucht, in den Supermarkt einzubrechen und dafür eine Schaufensterscheibe eingeschlagen. Als der Alarm ausgelöst wurde, suchten die Täter allerdings das Weite. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben